Marduk

Schluß

ps_131 Als Sinacherib von dieser Katastrophe erfuhr, ließ er die Leichen von Zirukin, Nadinaplu und Beletir heimlich begraben, Gimillin wurde sofort enthauptet, obgleich gar kein weiterer Verdacht gegen ihn vorlag. Aber Sinacherib kannte den Einfluß der Haarkräusler an den assyrischen Höfen.

Sinacherib bestieg den Thron.

Samasdan richtete den Südwestpalast wieder her, und die Sargonsburg verödete sehr bald, denn Sinacherib schlug im Südwestpalast seine Residenz auf – dort, wo die ältesten Könige von Assyrien residierten.

Balatus Bart- und Haupthaare waren ganz weiß seit jener Schreckensnacht. Er sagte zu Samasdan:

»Sargon zweifelte an der Macht seines Gottes. Sorge dafür, daß Sinacherib den Gott Marduk in sich behält.«

Balatu ging in das Innere seines Tempels und betete lange zu Marduk.

  1. Diesen Stern nennen die Europäer Jupiter. 
  2. Regierte 722-705 vor Chr. 
  3. Der Merodachbaladan der Bibel. 
  4. Der Planet Merkur. 
  5. Man hatte Doppelstunden. 
  6. Das Mittelländische Meer ist gemeint. 
  7. Regierte im 15. Jahrhundert vor Chr. 
Index – Erzählungen – verlassene Geschichten

Paul Scheerbart  https://scheerbart.de ein fognin Projekt

https://scheerbart.de/edit/impressum/der-digitale-bettler/