Marduk

Sinacherib und Samasdan

ps_158 Samasdan hatte mit dem Thronfolger Sinacherib, während der König auf Cypern und Nadinaplu in Babylonien kämpfte, alle Ruinen in der Umgegend von Ninive durchstöbert. Und alle Skulpturen hatten sie eingehend studiert. Von den Reliefs war ihnen sicherlich nicht ein einziges entgangen.

»Sinacherib«, sprach da der Bildhauer Samasdan, als der König wieder in seiner Sargonsburg weilte, »ich möchte zum Andenken an den siegreichen Feldzug gegen Cypern ein Relief von deinem Vater herstellen – in natürlicher Größe – weit ausschreitend – so wie er den sieben Königen von Cypern entgegenschritt.«

»Ich werde mit dem Vater darüber sprechen!« sagte Sinacherib.

Und er tat’s.

Sargon der Zweite war sofort damit einverstanden; eine einfache Stele sollte Samasdan herstellen.