Rübezahl

Vierter Aufzug

Landweg im Riesengebirge – quer durch die Mitte der Bühne und durch die Mitte der rechten und der linken Seitenkulisse. Vor dem Landwege freier Raum, der rechts und links von Gesträuch eingefasst wird. Vor dem linken Gesträuch zwei Baumstümpfe – von vorn gesehen hinter einander. Hinter dem Landwege Tannen – oder Fichtenwald – doch nicht sehr dicht – sodass durch den Wald noch die roten Wolken des Sonnenunterganges zu sehen sind. Schnee auf der Erde und auf den Bäumen – doch so geformt, als wäre plötzlich Tauwetter eingetreten. Der Landweg ist als gelb-braune Schlittenbahn hervorzuheben.

Erster Auftritt

Rübezahl. Rüffel. Raxer. Alle Drei als Wegelagerer gekleidet mit Flinten, Dolchen und Pistolen. Grosse Mäntel und grosse Schlapphüte. Karierte Reisetücher über der Schulter.

RÜBEZAHL geht nach links vorn zu den beiden Baumstümpfen, während Rüffel und Raxer auf dem Landwege rechts stehen bleiben und in die rechte Seitenkulisse hineinblicken.

Hier oben auf der Erde kann man, wenn man müde ist, sich nicht einmal hinsetzen, wo man will. Man kann es eigentlich den Menschen nicht übel nehmen, wenn sie zuweilen über die verblüffenden Unbequemlichkeiten des irdischen Daseins ungehalten werden.

RÜFFEL

Rübezahl denkt sich so ins Menschenleben hinein, dass er uns auch verblüffende Unbequemlichkeiten bereiten könnte.

RÜBEZAHL während die beiden Andern in die Mitte kommen. Hier habe ich aber zwei Baumstümpfe gefunden.
RÜFFEL Auf den Dingern kann man sich aber nicht hinsetzen.
RAXER nach rechts den Fahrweg hinunterdeutend Warten wir einen Augenblick. Verbergen wir uns.
Mit Rüffel nach vorne rechts, während Rübezahl sich vorne links auf seine Flinte stützt.
RÜBEZAHL Zwei Schwarze kommen langsam näher.
RÜFFEL Rübezahl, weisst Du auch, was unter den Menschen sehr oft aus denen wird, die Andern immer helfen wollen?
RÜBEZAHL Na sags nur.
RÜFFEL Wuchrer werden sehr oft aus solchen hilfsbereiten Leuten.
RAXER Still! Rührt euch nicht!

Top
%d Bloggern gefällt das: