Kometentanz

Die Sterne des Himmels

Bunte Dampfwolken steigen vorne auf, und der König mit seinem Hofe wird unsichtbar. Große runde Weltsterne —  ein bis fünf Meter hohe Kugeln —  ziehen langsam durch die Wolken vorüber.

Die Sphärenmusik wird immer wilder und wilder.

Ein lachender Vollmond mit großer Gesichtsmaske steht bald oben mitten in den Wolken ganz still.

Schweifkometen hüpfen rechts und links neben dem Vollmonde wie Hampelmänner auf und nieder.

Während die Sphärenmusik sehr rasch dahinstürmt, werden die Gardinen langsam zugezogen.

Mit einem Paukenwirbel endet die rasende Sphärenmusik.

ps_200