Die Wurzeln der Wohlhabenheit

ZWEITER AKT

Bühne wie im vorigen Aufzug – aber alle Stühle neben den drei an der Spitze von teilweise uniformierten Ratsherren besetzt – ihre Zahl beliebig – aber sechs mindestens.

Wiedewitt: (einen Brief wie eine Fahne über dem Kopfe schwenkend) Da haben wir den Salat!
(Die Ratsherren machen entsetzte Gesichter und sehen recht albern aus.)
Wiedewitt:

Der Kaiser von Utopia hat von unsern beiden Gründungen gehört und ist leider leider – furchtbar wütend. Er schreibt mir unter  Anderm in diesem Briefe auch die folgen- den sehr deutlichen Zeilen: »Wenn sich dumme Lausbuben in Schilda herausnehmen, sich über die Einrichtungen in meiner Residenzstadt lustig zu machen, so werde ich nach Schilda kommen und da Alles kurz und klein schlagen. Ich werde den Schildbürgern schon zeigen, wer Kaiser im Lande ist. Frechheiten lass ich mir ein für alle Mal nicht gefallen.«

Von Moellerkuchen: Ach! Ach! Ach! Und wir haben uns doch garnichts Böses bei unsern Gründungen gedacht!
Erster Ratsherr: Denn wollen wir man die Uniformen und Titel gleich wieder abschaffen.
Käseberg: Das wäre noch schöner!
von Moellerkuchen: Unsre Gründungen wollt Ihr abschaffen?
Käseberg: Das wird nie geschehen!
von Moellerkuchen: Nie! Nie! Nie!
Wiedewitt: Bedenkt doch nur, dass wir durch die Uniformen und durch die Titel blos wohlhabender werden wollten. Wir können doch nicht verhungern.
Zweiter Ratsherr: Aber wenn der Kaiser uns Alle kurz und klein schlägt?
Wiedewitt: klingelt – und sagt zum hereinlaufenden Magistratsbeamten) Hole das Volk!
Magistratsbeamter: Es steht schon wieder draussen. (ab.)
Wiedewitt: (erhebt sich) Ihr braucht nicht zu bibbern und zu beben. Euer Bürgermeister sorgt schon für Euch.
Dritter Ratsherr:  Ach, rede blos schnell, wir haben ja so grosse Angst.
Wiedewitt: Wir laden den Kaiser einfach ganz höflich ein, hierherzukommen, sprechen mit ihm und beweisen ihm, dass wir nichts böse gemeint haben.
Alle: Ah! Ah!
Wiedewitt: Was? Da sagt Ihr nur: Ah? von Moellerkuchen, geh sofort hinaus und teile dem Volke mit, dass der Kaiser Philander der Siebente, der Beherrscher des Landes Utopia, eingeladen werden soll, nach Schilda zu kommen, (von Moellerkuchen stürzt hinaus, und gleich darauf ertönt draussen ein wildes Hurrahgebrüll des Volkes. Die Ratsherren erheben sich und streicheln ihren Bürgermeister.)

Vorhang!

ps_126
Top
%d Bloggern gefällt das: