Der Kaiser von Utopia

18. Die Getäuschten

ps_kokoschka-scheerbart Als die beiden Herren nun allein waren, sagte Philander der Siebente leise:
»Herr Sebastian! Erschrecken Sie nicht!«
Und dabei nahm er den weißen Bart und die weißen Augenbrauen und die weißen Haupthaare ab.
Herr Sebastian erschrak aber wirklich. Und als er hörte, daß er die Kleider mit dem Kaiser tauschen sollte, erschrak er noch mehr.
Und als Herr Sebastian gar vernahm, daß der Kaiser willens sei als Flugtechniker Sebastian durch die Welt zu reisen und ihn, den Flugtechniker, als Oberbürgermeister von Schilda in der Gestalt des Kaisers Philander von Utopia zurücklassen wollte, da erschrak der Herr Sebastian am meisten.
Aber die Sache wurde glatt arrangiert, Herr Sebastian erhielt die schriftlich aufgesetzten Verhaltungsmaßregeln, und Philander der Siebente wanderte eine halbe Stunde später als Flugtechniker Sebastian zum Tore von Schilda hinaus.
Die Schildaer ahnten nicht, daß der Kaiser weg war, und bauten ihren uniformierten Himmel weiter aus, während Herr Sebastian seinen ersten Oberbürgermeistersbefehl in die Welt setzte; dieser Befehl setzte den Schildaern auseinander, daß sie zunächst darüber nachzudenken hätten, wie sie ihren uniformierten Himmel nützlich verwerten könnten – und daß sie natürlich die ganze Dachgeschichte gleich wieder abdecken müßten.
Das verdroß die Schildaer natürlich sehr; sie hatten geglaubt, jetzt ein ganz neues Leben unter ihrem neuen Himmel führen zu können. Herr Wiedewitt, der sich natürlich schon ganz als Kaiser gebärdete, sollte helfend eingreifen – lehnte das aber sehr kühl ab und machte überall Einkäufe und besichtigte den Hofzug und erkundigte sich bei den Beamten nach den Preisen, die in Ulaleipu für Schlachtvieh und Fische gezahlt werden.
Herr Sebastian wollte währenddessen sein Abendbrot verzehren, bemerkte aber, daß er mit seinem weißen Bart nicht essen konnte – und mußte aufstehen und hungrig auf sein Zimmer gehen, wo er eine Cervelatwurst ohne Bart aß und auf die Narrheit schimpfte – aber so, daß es Niemand hörte.

 


%d Bloggern gefällt das: